Aktuelles aus Reichenschwand

Logo Hühnerhaltung

Verschärfung der Maßnahmen gegen die Geflügelpest

Um die Ausbreitung der Geflügelpest weiter zu minimieren, erlässt das Landratsamt Nürnberger Land eine weitere Allgemeinverfügung. Diese beinhaltet betriebsbezogene Biosicherheitsmaßnahmen, ein Verbot von Ausstellungen, Märkten und Schauen sowie ein Fütterungsverbot von Wildvögeln. Sie tritt ab Sams ...mehr

Wasseruhr

Ablesen der Wasserzähler im Dezember

Für die diesjährige Wasser- und Abwasserabrechnung werden im Dezember an alle Anwesen Ablesebriefe hinausgegeben, auf denen der neue Zählerstand zeitnah durch die Hausbesitzer abzulesen und im dort vorgesehenen Feld einzutragen ist.Dieser ausgefüllte Ablesebrief ist umgehend, spätestens jedoch bis 0 ...mehr

Adventsfenster

Adventsfenster 2022

Herzliche Einladung zum 14. Reichenschwander Adventskalender!Vom 01.12. - 23.12.2022 öffnet sich täglich um 18.30 Uhr ein geschmücktes Fenster in den teilnehmenden Häusern.Wir freuen uns über viele Besucher. Der Anlage können Sie die jeweiligen Örtlichenkeiten entnehmen:     ...mehr

Seniorennachmittag 2022

Endlich wieder ein Seniorennachmittag

Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten 2-jährigen Pause, lud die Gemeinde wieder zu einem Seniorennachmittag in die Turnhalle ein. Bürgermeister Manfred Schmidt freute sich über die zahlreichen Besucher.In seiner Ansprache konnte er Altbürgermeister Bruno Schmidt, Pfarrerin Lisa Weniger von  ...mehr

Zum digitalen Rathaus

Externer Link zum Bürgerserviceportal

Mit dem Bürgerservice-Portal bietet die Gemeinde Reichenschwand ihren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, verschiedene Online-Verwaltungsdienstleistungen bequem von zu Hause aus und ohne Aufsuchen der Verwaltung zu erledigen. Das Portal unterstützt auch den neuen Personalausweis mit eID-Funktion. Ein neuer Ausweis ist aber nicht Voraussetzung

Externer Link Bayern Portal

Das BayernPortal ist das Verwaltungsportal des Freistaats Bayern. Es bietet Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen und Verwaltungen eine einheitliche Anlaufstelle sowie einen einheitlichen Zugang zu den staatlichen und kommunalen Verwaltungsdienstleistungen in Bayern.
Speziell für mobile Endgeräte gibt es die BayernApp.