Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Reichenschwand  |  E-Mail: gemeinde@reichenschwand.de  |  Online: http://www.reichenschwand.de

 

Schrift­größe



 
Letzte Änderung:
21.09.2018
Homepage der Firma PiWi und Partner

Informationen zur Landtags- und Bezirkswahl am 14.10.2018

 

 

Grundsätzlich können Briefwahlunterlagen bzw. Wahlscheine bis Freitag, den 12.10.2018, 15.00 Uhr bei der Gemeinde Reichenschwand, Rathaus, Bürgerbüro, Zimmer 1 beantragt werden.

(= allgemeine Antragsfrist).

 

 

Samstag, den 13.10.2018

 

Für schon beantragte Wahlscheine, die - nach glaubhafter Versicherung der stimmberechtigten Person - nicht zugegangen sind, können bis Samstag, 12.00 Uhr neue Wahlscheine erteilt werden (§ 25 Abs. 10 LWO).

 

Für die Ausstellung von solchen Wahlscheinen ist die Gemeinde Reichenschwand (Bürgerbüro) am Samstag, den 13.10.2018 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter der Rufnummer: 0176/46169263 zu erreichen.

 

Verlorene Wahlscheine werden nicht ersetzt!

 

 

Sonntag, den 14.10.2018

 

Für wahlberechtigte Personen, die nachgewiesen plötzlich erkrankt sind (§ 22 (2)) oder für nicht im Wählerverzeichnis eingetragene Wahlberechtigte (§ 24 (4) S. 2,3 LWO) besteht noch die Möglichkeit, einen Antrag auf Erteilung von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen in der Gemeindeverwaltung, Rathaus, Bürgerbüro, Zimmer 1, bis 15.00 Uhr zu stellen.

 

 

Telefon: 09151/8692-0 oder -13.

 

drucken nach oben