Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Reichenschwand  |  E-Mail: gemeinde@reichenschwand.de  |  Online: http://www.reichenschwand.de

Hebesatzänderung Gewerbe- und Grundsteuer zum 01.01.2018

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16.11.2017 die Erhöhung des Gewerbesteuer-Hebesatzes von 299 v. H. auf 310 v. H. sowie die Erhöhung der Grundsteuer-Hebesätze von 280 v. H. auf 310 v. H. ab dem 01.01.2018 beschlossen.

 

Anlass für die Erhöhung der Steuersätze ist die Anhebung des Nivellierungshebesatzes des Gesetzgebers, der für die Berechnung der Steuerkraft maßgeblich ist. Trotz der Erhöhung kann die Gemeinde Reichenschwand im Vergleich zu anderen Kommunen weiterhin sehr moderate Realsteuerhebesätze vorweisen.

 

Anfang Januar 2018 werden die geänderten Gewerbe- und Grundsteuerbescheide an alle Steuerschuldner von der Gemeinde versandt.

 

 

drucken nach oben